Unverpackt-Rezepte:
Veganes Mousse-au-Chocolat

Solltest du dich vegan ernähren, habe ich diese Woche einen wahren Gamechanger für dich. Wenn nicht, würde ich dir trotzdem vorschlagen, diesem herrlich fluffig-cremigen Dessert eine Chance zu geben. Im Gegensatz zu herkömmlichen Schokomousse ist es nämlich um einiges fett- und deshalb auch kalorienärmer. Da Seidentofu an sich kaum Eigengeschmack hat, schmeckt dieses Mousse einfach nur herrlich nach dunkler Schokolade.

🤎 Mit Hannah kochen!

28. Jui l2022 · Diätologie-Studentin Hannah für Unverpackt Austria
Mit regionalen und unverpackten Produkten lässt sich wunderbar Zauberhaftes erstellen, das den Gaumen erfreut und noch dazu gesund ist. Rezept 63 der Serie "Rezepte zum Verlieben": Veganes Mousse-au-Chocolat

Ernährungs-Info

Seidentofu ist deutlich weicher als gewöhnlicher Tofu – das liegt an dem hohen Wasseranteil von ca. 80%. Herkömmlicher Tofu hingegen hat etwa einen Wasseranteil von 50%. Da er im Herstellungsprozess nicht gepresst wird, verbleibt ihm die weiche, etwas wabbelige Konsistenz. Dank des hohen Wassergehalts ist Seidentofu auch sehr kalorienarm mit nur 38 kcal pro 100 g.

Dieses Rezept ist…
  • Vegan
  • Laktosefrei
  • Glutenfrei

Die Zutaten im Überblick (für 4 Portionen)

  • 400 g Seidentofu
  • 200 g vegane dunkle Schokolade
  • 1 EL Vanillezucker
  • 2 TL Staubzucker
  • 200 g frische Himbeeren zum Garnieren
Vanillezucker unverpackt einkaufen
Staubzucker unverpackt einkaufen

So bereitest du das vegane Schokomousse zu

1. Schritt: Schokolade schmelzen

Zu Beginn wiegst du die Schokolade ab und brichst sie in kleine Stücke – so schmilzt sie um einiges schneller 😉 In einem kleinen Topf erhitzt du nun ein wenig Wasser und lässt die Schokolade langsam unter ständigem Rühren im dazugehörigen Einsatz schmelzen.

2. Schritt: Seidentofu mixen

Während die Schokolade schmilzt, benötigst du einen Stabmixer oder eine Küchenmaschine mit Messereinsatz in der du den Seidentofu für einige Minuten zu einer cremigen Masse pürierst, damit das Mousse nachher schön fluffig wird. Hat der Tofu die gewünschte Konsistenz erreicht, fügst du den Vanille- und Staubzucker hinzu und mixt alles nochmal kräftig durch.

Inzwischen sollte die Schokolade geschmolzen sein. Jetzt ist Schnelligkeit gefragt, da die Schokolade durch das Mixen wieder schnell abkühlt und fest wird. Du schaltest den Stabmixer bzw. die Küchenmaschine wieder ein und rührst so die geschmolzene Schokolade in den Seidentofu, bis eine herrlich cremig-fluffige Masse entstanden ist. Diese teilst du nun auf kleine Portionsgläschen auf und garnierst sie mit Himbeeren.

Noch ein paar Tipps & Tricks

Solltest du dich nicht vegan ernähren kannst du natürlich auch Milchschokolade für dieses Rezept verwenden.

Dieses Rezept habe ich von hier: https://madamedessert.de/vegane-schoko-mousse-aus-seidentofu/

Wir wünschen dir viel Spaß beim Kochen und Genießen!

Liebe Grüße
Eure Hannah und
euer Unverpackt-Team

<Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.> <Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>

Diätologie-Studentin Hannah für Unverpackt: Über die Autorin

Hallo liebe Unverpackt Community! Ich bin Hannah, Diätologie-Studentin, und werde euch hier mit leckeren einfachen Rezepten versorgen. Ihr fragt euch jetzt sicher was Diätologie ist – aber keine Angst, der Rezept-Blog wird nicht nur aus Salaten und Rezepten mit wenig Kalorien bestehen. Diätolog/innen sind Ernährungsexpert/innen, die Menschen mit ernährungsbezogenen Krankheiten behandeln. Aber auch Sportler/innen, Schwangere und Menschen, die einen gesünderen Lebensstil erreichen wollen, zählen zu unseren Kund/innen.

Ich bin der Meinung, dass Essen in erster Linie Freude bereiten soll und Genuss bedeutet – schlechtes Gewissen hat dabei keinen Platz. Ausgewogene und vollwertige Ernährung sind mir besonders wichtig und es ist mir eine Herzensangelegenheit, die Vielfalt regionaler und saisonaler Lebensmittel zu nutzen.

Ich hoffe, ihr habt Spaß beim Nachkochen!
Eure Hannah

Neues aus der UNVERPACKT-Welt

Rezepte: Süßkartoffel-Schoko-Trüffel

08. Dezember 2022 · Mit Hannah kochen Mit regionalen unverpackten Produkten kochen: Hier zeigen w...

Rezepte: Bratapfelporridge

01. Dezember 2022 · Mit Hannah kochen Mit regionalen unverpackten Produkten kochen: Hier zeigen w...

Rezepte: Süßkartoffel-Brokkoli-Taler mit karamellisiertem Chicorée

24. November 2022 · Mit Hannah kochen Mit regionalen unverpackten Produkten kochen: Hier zeigen w...